Bellyboot

In den Monaten Januar bis April und im Mai, wenn genügend Platz vorhanden ist, kann man mit einem Bellyboat auf Hecht, Barsch, Zander, Seeforelle und Beluga-Stör angeln

In der übrigen Zeit des Jahres ist auch ein Bellyboat erlaubt, aber nur auf dem eigenen Platz und möglicherweise auf freien Teilen des Sees. Dies erfolgt immer in vorheriger Absprache.

NACH OBEN